Unser Name setzt Standards. Seit über 60 Jahren.

Qualität bedeutet für Exacta: über die Norm hinaus denken. Unsere Produkte sollen höchste Ansprüche erfüllen. Deshalb stellen wir sie auch in jedem Bereich zuerst an uns selbst – von der Beratung über die Montage bis hin zur anschließenden Wartung. Auf diese Weise entwickeln wir seit 1948 Fenster und Türen, die den Wünschen unserer Kunden rundum perfekt gerecht werden.

Unsere ganzheitlichen Qualitätsmaßstäbe denken dabei ein langes Produktleben mit – angefangen von der handwerklichen Fertigung bis hin zur anschließenden Wartung. Darum bewahren Fenster und Türen von Exacta ihren hohen Gebrauchswert nicht nur für Jahre, sondern für Jahrzehnte.

Besser als die Norm verlangt. Denn sicher ist sicher.

Exacta Produkte erfüllen alle anerkannten Gütenormen – und gehen darüber hinaus. Bei Sicherheitsfenstern und -Türen genießen unsere Lösungen bundesweit den besten Ruf. Denn wir wissen: In Sachen Schutz muss kompromisslose Qualität von der Herstellung bis zur Montage an erster Stelle stehen.

Stetige technische Weiterentwicklung und über 30 Jahre Erfahrung haben Exacta so zum Marktführer für Sicherheitsfenster und -Türen gemacht. Für individuellen Schutz auf höchstem Qualitätsniveau. Ein Erfolg, auf den wir stolz sind – auf dem wir uns aber auch in Zukunft nicht ausruhen. Damit unsere Kunden sich bei der Entscheidung für Exacta auch in Zukunft rundum sicher sein können.

Prüfen, testen, sicher sein: unsere Qualitätssicherung.

Exacta steht für kompromisslose Qualität. Deshalb stellen wir sie sicher – durch eine Vielzahl von Maßnahmen.

  • Hauseigenes Prüfzentrum für DIN 12207/12208/12210
  • Fertigungsfremdüberwachung
  • Dauerfunktionsprüfung nach DIN EN 1191
  • Prüffeld für einbruchhemmende Fenster und Türen
  • Prüffeld für Luft-/Wasser- und Winddichtigkeit
  • Interne und externe Qualitätssicherung – Zusammenarbeit mit dem PFB Rosenheim, PIV Velbert.
  • Kontinuierlicher Verbesserung durch Kundenzufriedenheitsbefragungen